Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

3 Gratululus unserem frischgeschlagenem Rt ANIX der Helle Barde!

Rt Hurz (peter) am 04 Dec 2013

Zur Sippung am 3. im Christmond a.U. 154 ritt unser Freund, Jk Otto (375, Castell Am Schönen Bronnen) zum letztenmal in seinem Schlaraffenleben als Jk in die h.Porta ein...

Die h. Porta Westfalica gratuliert dem junggeschlagenen Rt ANIX der Helle Barde!

Am Abend zuvor hat er noch als Jk Otto das Herz der Portasassen mit seinen Lidulein erfreut und am nächsten Abend traf ihn der Ritterschlag. Das auch er sehr berührt von unserem Reych und der Gemeinschaft mit den Freunden war, hat er mit folgenden, frischen Zeilen zum Ausdruck gebracht:

Zur Porta kam ich vorgestern rein
und fand ein Reych, so richtig fein.
Gesippt wurd fast die ganze Nacht
beim Ritterschlag in 375 bin ich erst wieder aufgewacht!

Lulu - Lulu - Lulu!
Euer frisch gebackener Rt. ANIX der Helle Barde (375).

 

Siehe auch:

Rt Knack-dinus der Saagenhafte ist in die lichten Gefilden Ahalls eingeritten
Abschiedsworte an unseren lieben Freund, Sasse unseres Reychs.

Ambtliches Protokollum der 1385. Sippung (29.10.2013)
Zahllose Heerscharen von Knappen, Junkern und Rittern, hauptsächlich aus verschiedenen anderen Weserreychen, standen urplötzlich vor der Burgpforte und fanden eine hertzliche Aufnahme in der h. Porta Westfalica.

Rt Simplizifex der Kurze ist in die lichten Gefilden Ahalls eingeritten
Mit Rt Simplifex verlieren wir unseren letzten Erzschlaraffen. Die Trauerfeier wird nur im privaten Kreis stattfinden, wir werden Rt. Simplizifex auf unserer Ahallafeyer am 19.11. gedenken.

Zurück


Siehe auch:

Rt Knack-dinus der Saagenhafte ist in die lichten Gefilden Ahalls eingeritten
Abschiedsworte an unseren lieben Freund, Sasse unseres Reychs.

Ambtliches Protokollum der 1385. Sippung (29.10.2013)
Zahllose Heerscharen von Knappen, Junkern und Rittern, hauptsächlich aus verschiedenen anderen Weserreychen, standen urplötzlich vor der Burgpforte und fanden eine hertzliche Aufnahme in der h. Porta Westfalica.

Rt Simplizifex der Kurze ist in die lichten Gefilden Ahalls eingeritten
Mit Rt Simplifex verlieren wir unseren letzten Erzschlaraffen. Die Trauerfeier wird nur im privaten Kreis stattfinden, wir werden Rt. Simplizifex auf unserer Ahallafeyer am 19.11. gedenken.

Neueres:

Alles Neu macht der Eismond (oder war es der Wonnemond?)
Schlaraffen hört, soeben erreicht mich eine Blitzographie aus unserer Burg. Unter der Leitung und auf Bestreben unseres viellieben Rt Kiel-Wasser erfährt die Burg zur Zeit eine Umgestaltung! Wie auf dem Bild zu sehen ist, haben die beteiligten Sassen...

Eine Fechsung von Jk Christoph aus der h. Holmia
Der vieledle Rt Spontan versorgt den uns aus der letzten Winterung bekannten und vielgeliebten und in fernen Landen lebenden Jk Christoph nach wie vor mit Informationen aus Minden. Aus Dank hat er eine Fechsung übermittelt, die ich mit Freuden...

Artikel: Brauchtum, „Schlaraffia“-Herren in Duisburg huldigen Geist und Muse, 29.01.2014
In der WAZ erschien ganz aktuell am 14. im Eismond ein Artikel über eine Sippung der Schlaraffia Duisbargum. Thema war offensichtlich eine Großursippenfeier des Rt Mien Jong.

1392 Sippung der Porta, heftige Ritterfehde derer 6 Tage vor dem UHU-Baumfest!
Von wegen friedliche Stimmung, Kerzenschein und Schwundahnenverzehr. Höchst kriegerisch griffen zwei Recken der h Porta zum Fehdehandschuh! Uns jungen Sassen der Jk-Tafel standen Mund und Augen offen, ob solcher noch nie gesehenen Zustände und...

Älteres:

November, ein düster - realistisches Wortgemälde einer grauen und grauslichen Jahreszeit
Ihr erinnert Euch sicher an den Jk Christoph vom Hohen Reyche Holmia, der im Ostermond dieser Jahrung zweymal bey uns eynritt. Wir hörten bey den Sippungen von Jk Christoph, dass er vor eynigen der Jahrungen im profanen Leben Pastor an der Kirche...

Unterm Wiehengebirge
Hier Youtube-Video Fundstücke, welche in Sichtweite unserer Heimburg aufgenommen wurden. Bei dem ersten Video ist "Sichtweite" allerdings nur auf die Entfernung bezogen zu verstehen.

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 14/09/2017 um 16:56.