Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

Ahalla Ritt unseres Freundes Musi-Doc

Rt Hurz (peter) am 25 Oct 2016

Unser Freund hat am 21. im Lethemond a.U. 157 nach langer, tapfer ertragener Bresthaftigkeit friedvoll den Ritt in die lichten Gefilde Ahalls angetreten

Rt Musi-Doc der Tasten-Bajazzo

Urs, Z

Am 1. Tage im Lethemond a.U. 143 wurde Rt Musi-Doc als Knappe 51 in unseren Bund aufgenommen. Zum Ende a.U. 145 wurde er Junker Jürgen und am 10. im Ostermond a.U. 148 zum Ritter geschlagen.

Bereits als Knappe versah er das Ambt des Zinkenmeisters. Dank seiner hohen Musikalität begleitete er schon nach wenigen Wochungen unsere Lieder auf dem Clavicimbel. Wie gerne hätten wir Rt Musi-Doc zum Ende dieser Winterung zum ErbZ erkürt!

http://schlaraffia-356.de/media/topics-pictures/1---1.jpg

Auch mit seinen Fechsungen erfreute Rt. Musi-Doc die Sassenschaft. Oft überraschte er uns beim Abend- oder Sippungsschlußlied mit einem gekonnt improvisierten Intro. Seine Fechsungen am Clavicimbel - mal jazzig, mal klassisch, oder kabarettistisch mit Gesang - die Vielfalt kannte keine Grenzen. Darüber hinaus zitierte er mit schelmischem Humor gerne treffende Sentenzen von Wilhelm Busch, die spontan aus ihm heraus sprudelten.

Trotz seiner Bresthaftigkeit nahm Rt Musi-Doc große Mühen in Kauf, um an unseren Sippungen teilzunehmen. Möge er fortan in Ahall sippen können, wo sich dereinst alle Schlaraffen wieder treffen!

Wir werden unserem Ritter Musi-Doc stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Siehe auch:

Ahalla Ritt unseres Freundes Art-Tor
Am 3. im Hornung ist unser Rt Art-Tor gen Ahall geritten. Das Reych trauert um diesen Freund.

Ahalla Ritt unseres Freundes Henry-Thai
Am 27. des Eismond ist unser Rt Henry-Thai gen Ahall geritten. Das Reych trauert um diesen Freund.

Zurück


Siehe auch:

Ahalla Ritt unseres Freundes Art-Tor
Am 3. im Hornung ist unser Rt Art-Tor gen Ahall geritten. Das Reych trauert um diesen Freund.

Ahalla Ritt unseres Freundes Henry-Thai
Am 27. des Eismond ist unser Rt Henry-Thai gen Ahall geritten. Das Reych trauert um diesen Freund.

Neueres:

Ein formidables Ritterschlagen!
Am 16. im Ostermond geschah unglaubliches in h. Porta! die Jkk Rainer und Karl-Rainer wurden nach dem Willen der Sassen in den Ritterstand befördert. Hier das offizielle (noch nicht beglaubigte Protokoll unserers Marschalls Rt Frohnatur...

Ahallaritt unseres Freundes v.d. Heide
Am 12. im Christmond a.U. 157 trat unser Freund Rt v.d. Heide, der Märkische, den Ritt gen Ahall an.

Burgbausteine
Noch können BBS (Burgbausteine) erworben werden!

Was verkreiden Freunde im UHUversum über die h. Porta?
Nach Ihrer Meinung gefragt, haben Schlaraffenfreunde folgendes über die h. Porta Westfalica verkreidet...

Älteres:

Nichtambtliches Protokoll (NAP) der 1450. Sippung (22. im Christmond a.U. 156) der h. Porta Westfalica
Der vielliebe Kn 287 (110) wohnte unserer 1450. Sippung mit viel Ergriffenheit bei, überraschte das Reych dann am Schluss des nichtambtlichen Teils mit einem blitzgefechsten NAP. Hier der Originaltext:

Fechsung zur 1444. Sippung
Der vielliebe Jk Dieter (346) hat anlässlich der 1447. Sippung eine sehr niveauvolle Fechsung von der Rostra vorgetragen. Bestimmt war sie ursprünglich für die 1444. Sippung, an der unser Freund aber die Fechsung nicht vortragen konnte.

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 06/06/2018 um 18:35.