Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

Alles Neu macht der Eismond (oder war es der Wonnemond?)

Rt Hurz (peter) am 01 Feb 2014

Schlaraffen hört, soeben erreicht mich eine Blitzographie aus unserer Burg. Unter der Leitung und auf Bestreben unseres viellieben Rt Kiel-Wasser erfährt die Burg zur Zeit eine Umgestaltung! Wie auf dem Bild zu sehen ist, haben die beteiligten Sassen...

Schlaraffen hört, soeben erreicht mich eine Blitzographie aus unserer Burg. Unter der Leitung und auf Bestreben unseres viellieben Rt Kiel-Wasser erfährt die Burg zur Zeit eine Umgestaltung! Wie auf dem Bild zu sehen ist, haben die beteiligten Sassen hervorragnede Arbeit geleistet, seid äußerst bedankt!

 

/media/topics-pictures/thron.jpg

[Quelle: Rt Lignus]
 

Es war die Idee von Rt Kielwasser, den Thron zu drehen, so dass die Fensterfront im Rücken der Herrlichkeit ist.
Ich finde das eine ganz wundervolle Idee, denn nach dem Christmond werden die Tage wieder länger es bleibt länger hell. Somit erscheint die Herrlichkeit von Sippung zu Sippung immer mehr beleuchtet und somit auch erleuchteter und das ganz ohne ihr oder des UHU zutun, quasi semi-automatisch!

Wie freue ich mich auf die kommenden Sippungen und eine von mal zu mal mehr erleuchtete Herrlichkeit. Welches Reych hat so etwas aufzuweisen, doch wohl nur die h Porta Westfalica.

Lulu!

 

Zurück


Neueres:

Rt Spontan, 10 Jahre Schlaraffe
Von vielen unbemerkt, aber doch nicht völlig untergegangen: wir freuen uns, dass Rt Spontan auf 10 Jahrungen Schlaraffia zurückblicken kann.

Epikureische-Eule und Transformer-Eule, zwei Internetfundstücke
Bei Youtube stieß ich auf zwei Filmstreifen die erstaunliches über das innere Wesen von Eulen aufzeigen. Im Ergebnis handelt es sich bei Eulen also um intelligente Verwandlungskünstler mit einer hohen Affinität zu Streicheleinheiten...

Derer Schlaraffenlieder von Anno UHUi 1595
Etwas seltenes habe ich bei GOOGLE Books gefunden. Eine sehr alte Ausgabe derer Schlaraffenlieder. Dies Exemplar wird in AHAmerika aufbewahrt, in der Universitätsbibliothek von Harvard. Zu dem Buch ist in der Bibliothek vermerkt: "Druck v. Kullil, 1595".

Älteres:

Eine Fechsung von Jk Christoph aus der h. Holmia
Der vieledle Rt Spontan versorgt den uns aus der letzten Winterung bekannten und vielgeliebten und in fernen Landen lebenden Jk Christoph nach wie vor mit Informationen aus Minden. Aus Dank hat er eine Fechsung übermittelt, die ich mit Freuden...

Artikel: Brauchtum, „Schlaraffia“-Herren in Duisburg huldigen Geist und Muse, 29.01.2014
In der WAZ erschien ganz aktuell am 14. im Eismond ein Artikel über eine Sippung der Schlaraffia Duisbargum. Thema war offensichtlich eine Großursippenfeier des Rt Mien Jong.

1392 Sippung der Porta, heftige Ritterfehde derer 6 Tage vor dem UHU-Baumfest!
Von wegen friedliche Stimmung, Kerzenschein und Schwundahnenverzehr. Höchst kriegerisch griffen zwei Recken der h Porta zum Fehdehandschuh! Uns jungen Sassen der Jk-Tafel standen Mund und Augen offen, ob solcher noch nie gesehenen Zustände und...

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 28/08/2018 um 17:25.