Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

Die Jk-Tafel der h. Porta Westfalica hat sich wunderbarlich vermehrt.

Rt Hurz (peter) am 14 Apr 2015

Es geht auf das Ende der Winterung zu. Viel ist im Reych passiert und Heute erhielt nun der Knappe 61 sein Stammbuch überreicht. Zum Beginn der Winterung hatte unser J zwei Junker unter seiner Knute, heute sind es drei Knappen ...

Die Sassen der Junkertafel am Ende der Winterung a.U. 155/156

 

http://schlaraffia-356.de/media/topics-pictures/jkt.jpg

[Foto: Peter Struhlik, v.lks.n.rts: Kn 60, Kn 61, Kn 59]

Es geht auf das Ende der Winterung zu. Viel ist im Reych passiert und Heute erhielt nun der Knappe 61 sein Stammbuch überreicht. Zum Begin der Winterung hatte unser J zwei Junker unter seiner Knute, heute sind es derer drei Knappen. Alle drei bereichern das Sippungsgeschehen der h. Porta durch ihre schlaraffischen Beiträge. Hier zeichnet sich Großes in schlaraffischer Hinsicht ab.

Nachschlag: Seit letztem Dienstag ist die Jk-Tafel noch um einen Prüfling angewachsen.

Siehe auch:

Stiftungsfest, 50 Jahrungen Schlaraffen in Minden
Minden (mt). Wenn an diesem Dienstag die „Ritter“ in ihre „Burg“ im Restaurant „Kreta“ in Rodenbeck „einreiten“, dann werden sie auch viele „Sassen“ aus anderen „Reychen“ mit ihrem Ruf „Lulu“ begrüßen können. Denn das

Zurück


Siehe auch:

Stiftungsfest, 50 Jahrungen Schlaraffen in Minden
Minden (mt). Wenn an diesem Dienstag die „Ritter“ in ihre „Burg“ im Restaurant „Kreta“ in Rodenbeck „einreiten“, dann werden sie auch viele „Sassen“ aus anderen „Reychen“ mit ihrem Ruf „Lulu“ begrüßen können. Denn das

Neueres:

Fechsung zur 1444. Sippung
Der vielliebe Jk Dieter (346) hat anlässlich der 1447. Sippung eine sehr niveauvolle Fechsung von der Rostra vorgetragen. Bestimmt war sie ursprünglich für die 1444. Sippung, an der unser Freund aber die Fechsung nicht vortragen konnte.

Das UHUversum begrüßt den Kn 62 mit einem Jubel-Lulu!
Heute erfolgte die Kugelung unseres Prüflings. Das Reych entschied einstimmig für die Aufnahme und so wurde die feyerliche Einkleidung des glücklichen Kn 62 unter großer Anteilnahme des Reychs und der Junkertafel vorgenommen.

Sommer Krystalline a. U. 156, Jazz-Frühstück
- denkwürdig, berichtenswert - Unsere hochverehrte, durch nichts zu ersetzende, höchstmotivierte Sommerherrlichkeit lud ein: "Sommerkristalline, Sonntag. 8. im Erntemond a. U. 156, Glock 10 in der Morgenstund zum Jazz-Frühstück beim ...

Älteres:

Verleihung des Ursippenordens in der h. Porta
Nach dem doppelten Ritterschlag am 24. im Hornung fand am 17. im Lenzmond a.U. 156 im Reych Porta Westtfalica ein weiterer Höhepunkt statt: Eine Urs gleich für zwei Ritter des Reyches.

Gesucht und Gefunden
Anlässlich der 1414 Sippung, zu der unser Reych auch Rt Hanseat besuchte, überreichte Rt Spontan dem sichtbar sehr erfreuten Ritter ein IC-Zugschild gleichen Namens ...

DSZ Artikel zum Ritterschlag und das ambtliche Protokollum.
Es war so weit, nach harten Prüfungen und bis zum letzten Augenblick ob ihrer Beförderung bangend, wurden die schwer gezeichneten Jkk Herbert und Peter vor den Thron geführt und daselbst feierlich zu Rittern geschlagen.

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 28/08/2018 um 17:25.