Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

Fechsung von Rt Sturmi der Uhuspediteur

Rt Hurz (peter) am 01 Feb 2013

„Der verkehrt gedrehte Film“

 

„Der verkehrt gedrehte Film“


Etwas Lustiges hab’ ich, ich muss schon sagen,
da neulich in einem Kino geseh'n.
Ich weiß nicht‚ wie sich das zugetragen:
Ich sah einen Film sich verkehrt rum abdrehn.

Da ging alles rückwärts, es war zum Lachen,
was sonst zuvor kommt, kam hinterdrein.
Unwillkürlich musst‘ ich Gedanken mir machen:
Wenn’s das wirklich gäbe, wie würde das sein?

Es gäb’ keinen Hunger und keine Not,
man greift an den Mund - holt heraus sich das Brot.
Man kaut und holt sich ein Würstel heraus
und aus dem Würstel würd’ ein Pferd wieder draus.

Und das Schönste, weil alles doch umgekehrt:
Der Ober zahlt vorher, was man verzehrt!
Verzehrt ist zwar nicht das richtige Wort,
denn man gibt es ja her und der Ober trägt's fort.

Beim Trinken ist alles das Gleiche dann,
denn das Glas ist ja leer und man füllte es an.
Doch reizt weder Bier noch Wein noch der Sekt.
weil's von innen nach außen ja nicht so gut schmeckt.

Und auch die Verdauung wäre kein Glück.
Wir kriegten, stellt euch vor, das wieder zurück,
was wir mit Mühe und kauendem Streben -
erleichtert hatten von uns gegeben.

Das. Schönste wäre das Hochzeitsfest dann:
Man trennt dort die Braut von ihrem Mann‚
sie muss wieder zu ihrer Familie zurück
und man sieht sie nie wieder, na wär' das ein Glück!

Doch auch das Begräbnis wäre ganz schön:
Man sieht da den Toten wieder auferstehn.
Der Priester entsegnet ihn brav und bieder
und die Erben bringen die Erbschaft wieder.

Er kriegt wieder Haare auf seine Glatze,
selbst der Bauch verschwindet von seinem Platze.
Und plötzlich kann der Mann wieder das,
was er früher schon konnte - na wär’ das ein Spaß?

Und die Kriege, die wären ein Hochgenuss:
Die fingen an mit dem Friedensschluss!
Alle Kugeln flögen mit viel Geschick
in die Flinten und in die Kanonen zurück.

Voller Mut zieht selbst die Etappe nach Haus’.
Auch die Kriegssteuer kriegt man wieder heraus.
Und das Kriegführen käme ganz aus der Mode
und abhanden käme die Angst vor dem Tode.

Jeder Mensch hätte das gleiche Geschick:
Er wird wieder Kind, kehrt zur Mutter zurück
und landet zum Schlusse‚ die Freude ist groß,
in eines blühenden Weibes jungen Schoß.

Das Sterben wäre erfreulich bequem:
Man läge schön feucht, warm und angenehm,
und neun Monate später löste man drauf,
sich organisch in seine Bestandteile auf.

Wobei man vielleicht in lauschiger Nacht
zwei Liebenden nochmals ‘ne Freude macht.
Vielleicht wär’ die Welt vollkommen und schön...
man müsst’ das nur einmal verkehrt rum abdrehn.

Siehe auch:

Rt Silesius hat einen, zwei, drei, nein vier Uhus gefechst
Leihgabe des viellieben Rt Silesius, gefechst vor derer zwei Jahrungen.

Gutes aus dem Schmierbuch
Rt Spontan hat hier eine Seite (Blitzographie) aus dem Schmierbuch übersandt (Jahrgang a.U. 106)

Zurck


Siehe auch:

Rt Silesius hat einen, zwei, drei, nein vier Uhus gefechst
Leihgabe des viellieben Rt Silesius, gefechst vor derer zwei Jahrungen.

Gutes aus dem Schmierbuch
Rt Spontan hat hier eine Seite (Blitzographie) aus dem Schmierbuch übersandt (Jahrgang a.U. 106)

Neueres:

Trauersendbote aus der Ravensbergia
R.G.u.H.z. Liebe Freunde, Schlaraffen hört, große Trauer ist über uns gekommen, Rt Fürst Unser Nix-Nutz der Brauchbare Urs,Erb,ErbO,Km,Rbe,Rp,ER: 177,195,209,393 hat den Ritt in die lichten Gefilde Ahalls angetreten mit traurigem Lulu K Rt. Ach

Ju-Kna-Si
Am 26. im Hornung findet die lang erwartete Sippung unter der Leitung der Junkertafel der h. Porta statt!

Hochwasser in der Hanovera, April 2012
April 2012 erreichte unseren Kantzler die Schreckensnachricht aus der h. Hannovera, die Burg steht unter Wasser.

Älteres:

Starker Schneefall fordert Opfer!
Von Rt Lignus stammt der Schnappschuss dieser wohl im Schneesturm orientierungslosen Eule.

Jk Herbert: Ausrittbericht am 18. im Eismond a.U. 154
Jk Herbert

Kugelung des Prüflings
Mitteilung des Kantzlers vom 14. im Eismond

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 28/06/2018 um 10:23.