Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

Nachruf der h. Porta Westfalica in Gedenken an Rt Nix-Nutz

Rt Hurz (peter) am 06 Apr 2013

Abschiedsworte an einen großen Ritter, Ehrenritter unseres Reychs.

Ist auch alles vergänglich auf dieser Erde,
die Erinnerung an einen lieben Freund ist unsterblich.

 

/media/topics-pictures/IMG_0018.JPG
 

Unser ER Nix-Nutz der Brauchbare, trat am 10. Im Lenzmond a.U. 154 seinen Ritt gen Ahall an.

Zum Abschied

Du bist das Idealbild eines Schlaraffen.
Du bist das Vorbild der Junkertafel.
Du hattest für jeden ein offenes Ohr.
Wir werden Dich in Erinnerung behalten so wie Du warst: Immer und zu jeder Zeit für alle ansprechbar;
So hast Du neue Freunde ab der ersten Stunde betreut.
Wir Porta Sassen vermissen Deine Nix-Nutzigen Lulu.
Wir spüren das Raunen beim Entzünden der blauen Kerze.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, irgendwann an der großen Rittertafel in Ahall.
Deine Freunde, viellieber Ehrenritter Nix-Nutz

Im Namen aller Sassen,
Dein Schlaraffenfreund Rt Lignus

Siehe auch:

Trauersendbote aus der Ravensbergia
R.G.u.H.z. Liebe Freunde, Schlaraffen hört, große Trauer ist über uns gekommen, Rt Fürst Unser Nix-Nutz der Brauchbare Urs,Erb,ErbO,Km,Rbe,Rp,ER: 177,195,209,393 hat den Ritt in die lichten Gefilde Ahalls angetreten mit traurigem Lulu K Rt. Ach

Zurck


Siehe auch:

Trauersendbote aus der Ravensbergia
R.G.u.H.z. Liebe Freunde, Schlaraffen hört, große Trauer ist über uns gekommen, Rt Fürst Unser Nix-Nutz der Brauchbare Urs,Erb,ErbO,Km,Rbe,Rp,ER: 177,195,209,393 hat den Ritt in die lichten Gefilde Ahalls angetreten mit traurigem Lulu K Rt. Ach

Neueres:

Die "Neue Westfälische" veröffentlichte folgenden Artikel am 16. November 1989
Rt Blüten-rein hat aus seinem Portefeuille an schlaraffischen Schätzen diesen aufschlussreichen Artikel aus der Neuen Westfälischen Zeitung übermittelt. Es muss erschreckend zugegangen sein, bei den Sippungen unserer Altvorderen!

Ehé! 25 Jahre Labsal mit Lethe und Quell, Jubiläumssippung des „Reyches Porta Westfalica“
Ehé! 25 Jahre Labsal mit Lethe und Quell, 25. Stiftungsfest des „Reyches Porta Westfalica“ / Vom „Proletarier Club“ zu „Schlaraffia“ Minden (sta) „Nehmt die seßhaften Plätze ein, Marschall rührt das Tamtam“, so die Worte des fungieren

Nachlese: Gespensternachtung am 9. im Ostermond a.U. 154 in der Weserburg
Freunde aus der Ravensbergia bereiteten den sippenden eine gespenstische Überraschung.

Letzte Fechsung unseres Freundes Rt Nix-Nutz
Rt Lignus hat diese Ausschnitte einer Fechsung übermittelt, die Rt Nix-Nutz im Eismond a.U. 154 gehalten hat. Es ist wohl eine der letzten Fechsungen, die unser lieber Freund vortragen konnte.

Älteres:

Stellvertreter Sippung
Gesucht, gefunden und vorgetragen am 26. Lenzmond von Jk Herbert. Liebevoll abgetippt v. Rt Spontan. Stellvertreter Sippung. Den Sassen der Ob der Hamel und Möllmia genügte ein Blick in das europäische Vademecum. Am 12.4. sollten die Freunde in der Po

Leberkässippung Nachlese
Rt Spontan hatte noch ein besonderes Erlebnis. Der eyngerittene Rt Einhorn klärte das Reych über die Bedeutung des Ritternamens "Spontan" auf.

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 16/04/2019 um 08:05.