Einige Nachrichten sind nur für Schlaraffen zugänglich. Um Zugriff zu erhalten, geht bitte auf die Seyte "Für Schlaraffen", meldet Euch dort an oder lasst Euch zuvörderst registrieren (Sassen anderer Reyche sind natürlich willkommen), in dem Ihr dem entsprechenden Link hier: Registrieren folgt.


 

Urlaubsgrüße von Rt Lignus von einem unklaren Aufenthaltsort aus gesendet!

Rt Hurz (peter) am 17 Aug 2013

Ein Urlaubs - HUHU von San Terrassio, Bad Meingarten, San Balkonia aus Rimini (Rinteln, Minden, Nienburg)

 

/media/topics-pictures/i3.jpg

Ein herzlicher Gruß,

Wolfgang Lignus

 

Siehe auch:

OWL-Eule im profanen gesichtet!
Jk Herbert "stolperte" über eine Eule namens OWL, was - wie Einheimische wissen - auch die Abkürzung für Ostwestfalen Lippe ist.

Zurck


Siehe auch:

OWL-Eule im profanen gesichtet!
Jk Herbert "stolperte" über eine Eule namens OWL, was - wie Einheimische wissen - auch die Abkürzung für Ostwestfalen Lippe ist.

Neueres:

Unterm Wiehengebirge
Hier Youtube-Video Fundstücke, welche in Sichtweite unserer Heimburg aufgenommen wurden. Bei dem ersten Video ist "Sichtweite" allerdings nur auf die Entfernung bezogen zu verstehen.

Rt Simplizifex der Kurze ist in die lichten Gefilden Ahalls eingeritten
Mit Rt Simplifex verlieren wir unseren letzten Erzschlaraffen. Die Trauerfeier wird nur im privaten Kreis stattfinden, wir werden Rt. Simplizifex auf unserer Ahallafeyer am 19.11. gedenken.

Mitteldeutsche Zeitung, Halle/Saalekreis - 08.11.2007
Hier ein Fundstück aus dem Netz, ein netter Artikel über das Reych Hala Salensis.

Älteres:

Kirchenschlaf
Der vielliebe Jk Christoph, der während der Winterung 153 / 154 zweimal in unser Reych einritt, hat unserem nicht hoch genug zu lobenden Rt Spontan eine Fechsung zum Thema Winterschlaf, ach nein, es war Kirchenschlaf, per elektrifiziertem Sendwisch über

Nachlese: Schluss- und Wahlschlaraffiade am 30.04.2013
Unter der Wahlleitung eines grandiosen Teams (Rt Mimetti (120), Voll-Luminös und Truybadour (beide Reych Nr. 66, Truymannia) wurden die Oberschlaraffen, der Kantzelar und der Reychsmarschall neu bestimmt.

Rt Silesius hat einen Porta UHU gefechst
Unser Schlaraffenfreund Rt Silesius hat zur großen Freude unseres Reychs einen "Porta-UHU" mit blauer Kerze und dem Porta Wappen in Öl gefechst und diese unserem Reych am 12. im Lenzmond a. U. 154 (12.03.2013) übergeben.

 Reych 356. Schlaraffia® Porta Westfalica.

 Die Seite wurde aktualisiert am 07/01/2019 um 15:37.